Montag, 18. November 2013

IKEA Papershopping


Ihr Lieben,

wir waren shoppen. Dieses Mal bei IKEA. Und ein wenig unbeabsichtigt.

Als Papeterielover wollten wir uns eigentlich nur mal eben die Papershop-Abteilung anschauen und vielleicht noch ein paar Kerzen für einen Adevntskranz kaufen.

IKEA Papershop Shopping Things

Es ist schon ein kleines Phänomen!
Wie oft geht man zu IKEA, nur um sich mal ein bisschen umzuschauen oder um nur zwei, drei bestimmte Gegenstände zu kaufen und landet am Ende mit einer vollen gelben Tüte an der Kasse. Kennt ihr das auch?
Mit der Papershop-Abteilung, wird es für uns nun nahezu vollkommen unmöglich IKEA ohne eine volle Tüte zu verlassen.

Aber was soll man auch machen – die Sachen sind einfach schön und lassen unsere Herzen hüpfen!





Für mehr hüpfende Herzen!
    Elin und die Kuchenbäckerin

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen