Montag, 10. März 2014

Bananenshake mit Mohn


Guten Morgen ihr Lieben,

heute gibt's mal ein Blitzrezept für euch.
Vor kurzem haben wir dieses tolle Rezept auf Instagram bei MachenStattReden entdeckt. Da wir noch ein paar Babybananen von unseren Bananen Pancakes (siehe hier) übrig hatten, haben wir heute Morgen dann gleich mal den Bananenshake à la machstattreden ausprobiert.




Bananenmilchshake mit Mohn


Bananenshake mit Mohn


Ihr baucht 150 gr Vanillejoghurt, 250 ml Milch, etwas Vanillearoma, 1/4 Banane (wir haben hier drei Babybananen eingeschleust, hihi) und wenn ihr mögt etwas Mohn.
Das Ganze mixen. Fertig. Geht wirklich blitz schnell.

Der Vanillebananenshake mit Mohn schmeckt besonders lecker, wenn er direkt aus dem Kühlschrank kommt und eiskalt ist. Mit dem Mohn drin, wird's auch nie langweilig. ;)

Hier könnt ihr direkt bei MachenStattReden auf'm Blog vorbei schauen. Und noch mehr tolle Rezepte entdecken.





Genießt die Sonne!
Elin und die Kuchenbäckerin

Kommentare:

  1. Wow, der sieht sehr lecker aus. Ich habe gestern erst euern Blog entdeckt und beim schönem Wetter in die sonne gelegt und sofort alles durch geguckt. Ich finde ihn wirklich toll. Macht weiter so. Und wo habt ihr diese tollen Strohhalme her? Die sind verdammt süß.

    AntwortenLöschen
  2. hallo,

    freut uns riesig, dass dir unser Blog so gut gefällt.
    Wir freuen uns immer wieder über so ein tolles Kommentar.
    Die Strohhalme haben wir von shabby style (http://www.shabby-style.de/) aus Berlin.
    Leider sind diese über den Onlinsehop nicht verfügbar.
    Die Bezeichnung lautet "25 Rambling Rose Spotty Straws ",vielleicht findest du sie ja irgendwo online. Das tolle daran ist, sie halten total lange und knicken nicht wie andere Papierstrohhalme gleich durch.
    Einen schönen sonnigen Tag!
    Liebe Grüße von uns.

    AntwortenLöschen