Mittwoch, 19. März 2014

Glas mal drei


Hallo ihr Lieben,

hier kommt Teil 2 unseres Nähsets im Glas.
Wir haben heute Morgen ja davon geschrieben, dass uns weitere Verwendungsmöglichkeiten für das Glas eingefallen sind. Verwendungsmöglichkeit eins war natürlich das Nähset an sich, Verwendungsmöglichkeit zwei sieht so aus:




Blumenvase mit Banderole


Vase mit DIY Banderole


Tulpen in Blumenvase mit Banderole



Wir haben das Glas einfach zur Blumenvase umfunktioniert und aus dem Stoff eine Banderole um die Vase gebunden. Sieht gleich total nach Frühling aus, findet ihr auch?
Für die Banderole haben wir nur die Hälfte des Stoffes benötigt und in der gewünschten Breite zusammengefaltet, das Spitzenbrand darauf positioniert und anschließend auf das Glas gelegt. Mit Hilfe des Spitzenbandes kann man das Ganze dann super easy hinten zusammen binden. Sozusagen Nähen für Superfaule. ;)
Wer mag kann das alles natürlich auch zusammennähen.
Der Vorteil an der geknoteten Variante ist, dass wir den Stoff ganz einfach weiterverwenden könne, wenn wir keine Lust mehr auf eine blumige Vasenbanderole haben.



Verwendungsmöglichkeit drei sieht so aus:


Nachtisch im Glas


Schokoladenraspel auf dem Nachtisch im Glas


Wir haben aus dem Glas einfach einen Nachtisch im Glas gemacht. Yeah!

Für den Nachtisch oder vielleicht auch für das Frühstück im Glas braucht ihr

200g g griechischer Sahnejoghurt
150g Vanillequarkjoghurt
Schattenmoterellen aus dem Glas (je nach Bedarf)
Müsli (Vitalis Knuspermüsli double chocolate)
etwas Zartbitterschokolade für oben drauf

Und so geht's

Joghurt und Quark mit einem Schneebesen zu einer homogenen Masse vermischen.
Dann immer abwechselnd Etwas Müsli ins Glas und dann Joghurt-Quark-Creme. In der vorletzten Schicht kamen unsere Schattenmorellen zum Einsatz. Und ganz oben drauf kommt noch ein bisschen geraspelte Zartbitterschokolade. Lecker!

Die Schattenmorellen waren sooooo lecker!!! Wir haben Bio Schattenmorellen von der Marke Spreewaldhof verwendet. Die wird es vermutlich nur in der Region Berlin-Brandenburg geben. Falls ihr hier irgendwo wohnt, lasst sie euch nicht entgehen! Und falls ihr die irgendwo anders entdeckt, lasst es uns wissen.





Mit uns ist auf jeden Fall gut Kirschen essen!

Elin und die Kuchenbäckerin

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen