Mittwoch, 19. März 2014

Nähset im Glas


Hallo ihr Lieben,

ganz zufällig haben wir dieses süße und irgendwie auch ein bisschen kitschige Nähset im Glas entdeckt. Uns sind dann auch gleich mehrere Ideen eingefallen, wie wir dieses Glas weiter verwenden können. Was wir uns da so ausgedacht haben, erfahrt ihr im nächsten Post.

Jetzt erstmal zum Nähset im Glas. Das Glas, das ein bisschen an ein Marmeladenglas erinnert - vielleicht liegt's am Stoffdeckel? ;) - ist vollgepackt mit Nähsachen. Von herzallerliebsten Herzstecknadeln bis hin zum Spitzenband ist eigentlich alles dabei, was man gebrauchen könnte.



Nähset im Glas


Hier seht ihr den Stoff, die Stecknadeln und im Hintergrund links auch die Bänder. Es war noch einiges mehr im Glas, zum Beispiel Knöpfe, Nähgarn, Filzstoff und natürlich auch eine Nadel. Würde sonst auch wenig Sinn machen, wa?

Wer gerne näht kann auf jeden Fall etwas hübsches aus all dem Stoff und Zubehör zaubern. Auch als Notfallset kann das Nähset im Glas sicher alle Nähnotfälle bestens beheben. Und als Geschenk macht es, wie wir finden, auch einen ziemlich guten Eindruck.



Blumenstoff Nähset im Glas


Aus dem blumigen Stoff wollten wir eigentlich Stoffherzen für unser Küchenfenster nähen, aber dann hatten wir eine andere Idee! Welche, werdet ihr im Laufe des Tages erfahren. Wir sagen nur, es wird blumig und genussvoll.





Es bleibt spannend!
Elin und die Kuchenbäckerin

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen