Samstag, 15. März 2014

Sweet Living


Guten Morgen ihr Lieben,

wir haben ein neues Magazin entdeckt: Das Sweet Living Magazin! Yeah!

Wir standen nichts ahnend im Zeitschriftenladen und dann BÄM! Ein neues Wohnmagazin fällt uns in die Hände.






Wir waren ganz aufgeregt, als wir die Sweet Living gerade das erste Mal angeschaut haben. Das ist ein bisschen wie Ostern. Überall gibt's was neues zu entdecken. Unser Gespräch verlief in etwa so: "Oh, da!", "Tolle Idee!", "Oh, schön!", "Ha! Bloomingville, ich wusste es!", "Die Farbe! So schön.".






Die Sweet Living erscheint alle zwei Monate. Und gestern kam die allererste Ausgabe heraus.
Das Moodboard auf der ersten Seite gefällt uns beiden besonders gut. Wir arbeiten auch sehr viel mit Moodboards und sind immer wieder gespannt auf die Moodboards von anderen.

Erinnert ihr euch noch daran, dass wir im Januar, oder war's Februar?, den Blog und Onlineshop Zü (hier der Post dazu) vorgestellt haben? Der mit den super niedlichen Tropfenkissen?? Eins davon haben wir in der Sweet Living gefunden. Vielleicht entdeckt ihr es ja auch.


Und das ein oder andere Teil, das wir auf der Ambiente gesehen haben, haben wir in der Sweet Living auch wieder entdeckt. Und jedes Mal, wenn wir so ein Teil wieder entdeckt haben, haben wir uns total gefreut und waren irgendwie stolz. So à la "Ha! Das haben wir auf der Ambiente entdeckt und jetzt erscheint es hier in der Sweet Living!". Natürlich hat das nicht wirklich etwas mit unserer 'Entdeckung' auf der Ambiente zu tun, aber aus unerfindlichen Gründen freuen wir uns darüber wie Bolle!

Wenn ihr am Sweet Living Magazin vorbei kommt, schaut mal rein. Vielleicht entdeckt ihr ja auch ein paar tolle Dinge!

Wir sind dann mal gespannt auf die nächste Ausgabe im Mai und freuen uns bis dahin auf diese erste Ausgabe der Sweet Living.




Und jetzt gehen wir erstmal Frühstücken.
Elin und die Kuchenbäckerin



Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen