Samstag, 12. April 2014

Samstagskaffee in Neukölln


Hallo ihr Lieben,

Zeit für den Samstagskaffee. Ist ja auch schon ziemlich spät. ;)
Heute gibt's sogar gleich zwei Samstagskaffees von uns.         



Samstagskaffee mit Freunden




Den ersten Samstagskaffee gab es heute Morgen beim Frühstück mit lieben Freunden in einer hübschen Neuköllner WG. Vor lauter Quatschen kamen wir dann auch fast gar nicht zum Frühstücken. Was für ein schöner Samstagmorgen.

Nach dem schönen Frühstück ging's gleich raus in die Sonne auf den wohl kleinsten Markt Berlins. Sehr niedlich.
Ein, zwei Ostergeschenke haben wir heute auch besorgt und sogar ein neues, wichtiges Küchenutensil gekauft. Mal sehen, wie wir uns so damit anstellen. So oder so, ihr werdet es nächste Woche erfahren.

Um die nächste Woche zu planen haben wir uns dann noch einen zweiten Samstagskaffee in Bully's Bakery gegönnt. (Und ein Stück Schokokuchen wurde selbstverständlich auch vernichtet.)







Schönes Wochende euch allen!
Elin und die Kuchenbäckerin

1 Kommentar:

  1. Wo genau ist der kleinste Markt Berlins? Wie finde ich da hin?
    Ihr habt aber schöne Samstagmorgende.

    Euch noch einen schönen Abend

    AntwortenLöschen