Dienstag, 15. Juli 2014

Sommer Playlist


Sommer ohne Musik?! Ähm, nö! 
Und genau deshalb stellen wir euch heute unsere Sommer Playlist vor. Wuhu!

Leider konnten wir uns einfach nicht für ein "Cover" entscheiden, deshalb gibt's jetzt zwei. 
Nr. 1: Morgens, barfuß auf der Terasse mit einer Tasse Kaffee in der Hand, gespannt darauf, was dieser Sommertag alles möglich macht.
Nr. 2: Ein traumhafter Sommertag geht zu Ende, die ganze Welt leuchtet rot und das Lagerfeuer wartet. Hach.

Das erste gefällt uns so gut, weil es die sommerliche Leichtigkeit ausdrückt und die Freiheit in diesem Moment. Aber auf dem zweiten Foto sieht man die wunderschöne Abendsonne und das ist eben auch ein ganz besonderes Gefühl...es ist warm, der Tag war aufregend schön, die Sommersonne geht langsam unter und taucht die beseelte Welt ganz in leuchtend rot. 

Welches gefällt euch denn am besten?  





1. Max Brodie - Making Me Smile
Ein Sommerliebling seit wir das Video zu unserem neuen Namen gedreht haben. Hier könnt ihr es euch nochmal anschauen. 

2. Will Heard & Cara Delevingne - 'Sonnentanz' (Sun Don't Shine)
Einfach nur wunderschön. Könnten wir den ganzen Tag rauf und runter hören, so schön ist das.

3. One Direction - Best Song Ever
Ja, wer hätte das gedacht? Durch das Konzert (wir haben elin's Schwester begleitet) haben wir diesen Song entdeckt. Und ganz ehrlich? Das ist unser absoluter Sommerliebling! Bisher verging kein Tag an dem nicht eine von uns "best song eveeeeeeeer" losgeträllert hat. Hihi.

4. Vance Joy - Riptide
Mit geschlossenen Augen herum tanzen und dabei die Welt vergessen. So fühlt sich dieser Song an.

5. Luca Vasta - Cut My Hair
Wenn wir diesen Song hören, müssen wir einfach gaaaanz laut mitsingen.

6. Boy - Boris
Ein schöner, ganz ruhiger Sommerabendmelancholie-Song.

7. Of Monsters And Men - Little Talks
Und wenn wir schon am laut Mitsingen sind, dann darf dieser Song auf keinen Fall fehlen. Und dazu hüpfen wir dann auch noch wild tanzend durch die Gegend.

8. George Ezra - Budapest
Tolle Stimme, schöner Song, kennt ihr bestimmt alle schon längst, gehört aber einfach auf jede Sommerplaylist.

10. Sara Bareilles - King Of Anything
Ein wieder entdecktes altes Lieblingslied, dieses Mal in einer Live Version. 

11. The Black Keys - Lonely Boy
Ein klassischer wild-herum-tanz-Song. Yeah!

12. Santigold - This Isn't Our Parade
Unterwegs auf dem Longboard, Fahrrad oder zu Fuß durch die hektische Stadt? Dann ist das der perfekter Song. Man blendet ganz automatisch alles doofe um sich herum aus und ist einfach nur da.






And we danced all summer, to the best songs ever!

nele&elin

1 Kommentar:

  1. Mir gefällt die Morgenstimmung am Besten. Im Sommer trinke ich immer meine erste Tasse Kaffee auf der Terasse, auch wenn es regnet und lausche dem Vogelgezwitscher, genieße das Barfußlaufen und lese in der friedlichen Morgenstimmung ein paar Seiten. Bewundere die Blumen. Mein Morgenritual im Sommer. Alles wirkt so frisch.
    Übrigens Boy - Boris gefällt mir zu dieser Tageszeit am Besten.

    AntwortenLöschen